Zitruspresse – Citruspresse

Die Zitruspresse wird für das Entsaften von Zitrusfrüchten verwendet. Zitrusfrüchte sind in unserem Alltag so weit verbreitet, dass man sich heute nicht mehr fragt woher diese Früchte eigentlich kommen oder wie lange es diese Früchte schon in Europa gibt.

Zitruspressen für Zitrusfrüchte

Ursprünglich kommt die Zitrusfrucht aus Asien, da wächst sie in tropischen und subtropischen Gebieten sehr gut. Deshalb werden die Zitrusfrüchte in Europa auch eher in Südeuropa angebaut als in Mittel- oder Nordeuropa.

Übersicht über bekante Zitrusfrüchte, die häufig in unseren Supermärkten zu finden sind:

  • Zitrone
  • Mandarine
  • Limette
  • Grapefruit
  • Orange
  • Pampelmuse
  • Clementine

Aus diesen Zitrusfrüchten lassen sich so einige leckere Säfte erstellen. Je nach Geschmack kann man diese miteinander kombinieren oder den Saft aus nur einer Frucht erstellen.

Zitruspresse

Eine Alternative Schreibweise für Zitruspresse ist mit einem „C“, dann wird es Citruspresse geschrieben. Allerdings ist die richtige Schreibweise mit einem „Z“, Zitruspresse muss es richtig heißen auch wenn man manchmal die Schreibweise mit „C“ antrifft. Zum Entsaften der Zitrusfrüchte eignen sich insbesondere die Zitruspressen, möglich ist es aber auch mit anderen Entsaftern. Die Zitrone lässt sich auch leicht mit der Zitronenpresse entsaften.

Die Zitruspresse verarbeitet nur Zitrusfrüchte. Dies ist wichtig, da es für den einen ein Vorteil und für den anderen einen Nachteil darstellt.

Ein großer Vorteil der Zitruspressen ist der geringe Preis. Diese sind sehr günstig, da bekommt man eine Zitronenpresse schon für wenig Geld und eine elektrische Zitruspresse kostet in der Regel nicht viel.

Wenn man bevorzugt Zitrusfrüchte entsaftet und nicht so viel Interesse am Entsaften der anderen Obstsorten hat, dann ist eine Zitruspresse eine gute Wahl.

Zitruspresse mit Auffangbehälter Edelstahl
Die Zitruspresse ist aus Edelstahl und sicherlich eine gute Wahl wenn man nur hin und wieder die eine oder andere Zitrusfrucht auspresst.

  • Aus Edelstahl
  • Farbe: Silber
  • Maße ohne Deckel: ca. 4,5 cm hoch
  • Maße mit Deckel: ca. 10 cm hoch
  • Durchmesser: 11,5 cm
  • Maße von Griff zu Griff: 16,5 cm
Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ9
Die elektrische Zitruspresse hat 20 Watt und die abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet.

  • 20 Watt
  • Spülmaschinengeeignet
  • 1 Liter Saftbehälter
  • Saftbehälter mit Messskala
  • Saftbehälter ist transparent
  • hohe Saftausbeute
Emsa 507357 Smart Kitchen Zitruspresse
Die günstige Zitruspresse aus Kunststoff, für alle die nicht literweise Saft herstellen möchte.

  • 14cm
  • klar
  • Grün
  • Für Zitronen
  • Für Orangen
Philips HR 2752/90 Zitruspresse Essential schwarz
Eine sehr beliebte elektrische Zitruspresse mit einem 85 Watt Motor. Leiser Motor, Kabelaufwicklung, Anti-Rutsch-Füße und Tropf-Stopp.

  • 85 Watt Motor
  • Leiser Motor
  • Kabelaufwicklung
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Verhindet Tropfen

Weitere Zitruspressen

Fazit

Eine Zitronen- und Zitruspresse ist meistens für wenig Geld zu bekommen. Ob es sich für einen lohnt ist von den eigenen Saft-Vorlieben und dem eigenen Geldbeutel abhängig. Eine Zitruspresse ist ein praktisches Gerät, mit dem schnell ein gesunder Saft entstehen kann. Ein Entsafter, egal welcher Kategorie, lohnt sich eigentlich immer. Welcher der Richtige ist, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Da braucht jeder etwas anderes oder auch mal zwei verschiedene Entsafter.

Zitruspresse – Citruspresse
Bewerten